MPU-Vorbereitung Online Foren Allgemeines zur MPU MPU Ausgang unklar Antwort auf: MPU Ausgang unklar

#39014

Es ist normal, dass sich Arzt und Psychologe abstimmen. Es ist ja eine medizinisch-psychologische Untersuchung. Manchmal sprechen zum Beispiel Leberwerte dafür, dass eine Missbrauch vorliegen könnte. Und die Leberwerte erhebt eben der Arzt und nicht der Psychologe.

Es entscheidet nicht Behörde, ob Sie Abstinenz benötigen oder nicht. Das macht immer der Gutachter. Dieses Problem diskutieren wir unter: Die 6 größten MPU-Fehler