Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #45513 Antworten
      Martin
      Gast

      Hi,

      wollte ich mal erkundigen, was man tun muss wenn man eine Abhängigkeitserkrankung hat, um die MPU zu bestehen.

      Vielen Dank für die Unterstützung.

    • #45522 Antworten

      In den Begutachtungsleitlinien gibt es viele Kriterien, die erfüllt sein müssen. Einge sehr wichtige habe ich hier mal zusammengefasst. Bei Fragen reservieren Sie sich bitte eine kostenlose Erstberatung. https://mpu-akademie.eu/kostenlose-mpu-erstberatung/

      1. Die Ursachen wurden i. d. R. im Rahmen einer suchttherapeutischen Maßnahme aufgearbeitet. Die Voraussetzungen für eine stabile Abstinenz sind geschaffen. Aufarbeitung der Hintergründe und Erarbeitung stabilisierender Veränderungen. 

      2. Es besteht eine dauerhafte tragfähige innere Distanzierung vom Drogenkonsum.

      3. Eine bestehende Drogenabstinenz wird von günstigen Faktoren im Sozialverhalten und im sozialen Umfeld gestützt. 

      4. Der Klient lebt in der Regel seit mindestens 12 Monaten nach Abschluss der Maßnahme abstinent. 

      5. Der Klient Klient kann seine Abstinenz durch geeignete Belge (CTU-Kriterien sind erfüllt) belegen. 

      6. Verzichtet ausnahmlos auf Alkohol 

Ansicht von 1 Antwort-Thema
Antwort auf: WANN IST EIN DROGENABHÄNGIGER ZUM FÜHREN VON KRAFTFAHRZEUGEN WIEDER GEEIGNET?
Deine Information: