MPU‑BERATUNG UND VERKEHRSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG ONLINE

Buchen Sie unsere verkehrspsychologische Beratung und werden Sie wieder mobil

MPU-Beratung Online

Steht Ihnen eine MPU bevor? Suchen Sie gerade seriöse und kompetente MPU-Hilfe bzw. MPU-Beratung, die von Verkehrspsychologen durchgeführt wird? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns erhalten Sie verkehrspsychologische Beratung, mit der Sie Ihre MPU bestehen werden. Zögern Sie nicht länger und holen Sie sich Ihre Mobilität zurück. 

Unsere MPU-Beratung Premium ist für jede MPU-Fragestellung geeignet (Alkohol, Drogen, Punkte & Straftaten). Unsere Beratung wird ausschließlich von qualifizierten Verkehrspsychologen durchgeführt. Nach Ihrer Online-Buchung können Sie sich direkt Ihre erste Sitzung bei einem unserer MPU-Berater reservieren. Wir freuen uns darauf, Sie erfolgreich durch Ihre Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) zu begleiten.

MPU-Beratung Premium im Überblick

  • Kostenlose Erstberatung

  • 6 X verkehrspsychologische Beratung (jeweils 50 Minuten)

  • Eine MPU-Simulation bei einem ehemaligen MPU-Gutachter

  • Sie haben während der gesamten MPU-Beratung einen festen Ansprechpartner

  • Modulare MPU-Beratung (weiter unten finden Sie die Details)

  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben (u. a. Antragstellung)

  • Bei Bedarf Abstinenzüberwachung

  • Teilnahmebestätigung

Was spricht für eine verkehrspsychologische Beratung bei der MPU‑Akademie

1.

Bequeme und ortsungebundene MPU-Beratung online von Zuhause. Keine langen Anfahrtszeiten, z. B. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

2.

Unsere verkehrspsychologische Beratung wird ausschließlich von Verkehrspsychologen 

durchgeführt und wird daher von allen MPU Begutachtungsstellen anerkannt.

3.

Flexible Termingestaltung. Termine vormittags, nachmittags, nach Feierabend und an Wochenenden sind möglich. 

4.

Faire Preisgestaltung. Bei uns gibt es keine zusätzlichen versteckten Kosten. Zahlen Sie sicher und bequem mit allen gängigen Zahlungsmitteln. Auf Anfrage bieten wir Ratenzahlungen an.

Unsere MPU-Beratung bietet Ihnen:

MODULARE MPU‑BERATUNG

Eine gut strukturierte und modular aufgebaute MPU-Beratung via Videokonferenz (Zoom), in der alle Fragen für eine erfolgreiche MPU gut verständlich und aufeinander aufbauend mit einem MPU-Berater bearbeitet und dokumentiert werden.

MPU‑SIMULATION

Während der MPU-Beratung wird zur Überprüfung des Erarbeiteten eine realitätsnahe MPU-Simulation von einem erfahrenen Verkehrspsychologen durchgeführt, um Ihnen das nötige Selbstbewusstsein und die Sicherheit für eine positive MPU zu geben. So dass Sie am Tag der MPU mit einem guten Gefühl zur Begutachtungsstelle fahren können.

HOHE QUALITÄT

Unsere verkehrspsychologische Beratung bietet hohe Qualitätsstandards und orientiert sich an den allgemeingültigen Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung, die Ihnen in der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung zugrunde gelegt werden.

ADMINISTRATIVE AUFGABEN

Fühlen Sie sich sorgenlos und gut beraten. Wir unterstützen Sie bei allen administrativen Aufgaben, damit Sie sich auf die inhaltliche Beratung konzentrieren können.

Individuelle MPU‑BERATUNG

Unser Bestseller-Paket beinhaltet 6 individuelle Beratungsgespräche via Videokonferenz bei einem unserer erfahrenen MPU-Berater und eine MPU-Simulation.

MPU-Hilfe - Kundenservice

Unser MPU-Hilfe Kundenservice steht Ihnen täglich zur Verfügung und bearbeitet Ihre Anfragen und Anliegen schnellstmöglich.

Was benötige ich für meine MPU‑Beratung online?

Einfacher und bequemer
könnte Ihre MPU-Beratung nicht sein.

MPU Online Vorbereitung

Inhalt der MPU-Beratung

Was beinhaltet unsere MPU-Beratung? Unsere verkehrspsychologische Beratung Premium setzt sich aus insgesamt 7 Einzelsitzungen in vier Lernmodulen zusammen, die aufeinander aufbauen. Im Folgenden finden Sie eine nähere inhaltliche Beschreibung unserer Beratung:

Modul 1 - Deliktanalyse (zwei Sitzungen)
  • Ablauf und zeitliche Planung Ihrer MPU-Beratung
  • Allgemeine Fragen
  • Eignungsbedenken der Führerscheinstelle besprechen
  • Problemeinsicht schärfen
  • Analyse der Führerscheinakte
  • Analyse der aktenkundigen Delikte, die zu Ihrer MPU geführt haben
  • Erklärung der Gutachter-Fragen

Im ersten Abschnitt Ihrer verkehrspsychologischen Beratung werden wir zunächst allgemeine Fragen klären. Anschließend werden wir die Gründe der Eignungsbedenken besprechen und Ihre Problemeinsicht schärfen, die eine Voraussetzung für eine positive Medizinisch-Psychologische Untersuchung ist. Im Anschluss daran werden wir Ihre Führerscheinakte analysieren und jedes einzelne Delikt detailliert besprechen. Eine umfassende Deliktanalyse ist wichtig, um dem Gutachter zu zeigen, dass Sie sich mit dem Vorgefallenen intensiv befasst haben.

Modul 2 - Hintergründe und Motive (zwei Sitzungen)
  • Hintergründe der aktenkundigen Delikte herausarbeiten. Beispielsweise Hintergründe des Alkohol- und/oder Drogenkonsums und/oder die Hintergründe der Verkehrsverstöße (bspw. Geschwindigkeitsüberschreitungen, Rotlichtmissachtung, Mobiltelefon am Steuer etc.).

In diesem Modul wird der Fokus insbesondere darauf liegen, die innerhalb der eigenen Person liegenden Hintergründe und Ursachen (u. a. Fehleinstellungen, inadäquate Bewältigungsstrategien etc.) Ihrer MPU/Delikte herauszuarbeiten und somit „psychologische Gründe“ nennen zu können. In diesem Abschnitt der MPU-Beratung werden Sie mit Ihrem persönlichen MPU-Berater ein nachvollziehbares und plausibles Erklärungsmodell Ihres Fehlverhaltens im Straßenverkehr herausarbeiten und dokumentieren. Ein Erklärungsmodell ist wichtig, um den MPU-Gutachter letztendlich davon zu überzeugen, dass Sie sich intensiv mit dem Vorgefallen auseinandergesetzt haben und die Hintergründe und Ursachen verstanden haben. Der Gutachter geht davon aus, dass Fehleinstellungen und Fehlverhalten langfristig nur verändert werden können, wenn Sie die Hintergründe und Ursachen verstanden haben und in der MPU genau benennen können. Unter MPU-Fragen finden Sie Fragen, die auf Sie zukommen werden. 

Modul 3 - Rückfallprophylaxe (zwei Sitzungen)
  • Verhaltens- und Einstellungsänderungen herausarbeiten
  • Rückfallgefahren herausarbeiten
  • Umgang mit Rückfallrisiken besprechen
  • Führerscheinunabhängige Motivation für die Verhaltens- und Einstellungsänderungen herausarbeiten

Im zweiten Abschnitt der MPU-Beratung wurden die Hintergründe und Ursachen Ihres Fehlverhaltens sowie Ihre Fehleinstellungen umfassend herausgearbeitet und schriftlich dokumentiert. Im dritten Modul Ihrer verkehrspsychologischen Beratung werden wir auf der Grundlage des zweiten Moduls herausarbeiten, wie und in welcher Form Sie Ihr Verhalten und Ihre Einstellungen verändern können bzw. in Zukunft müssen, um nicht in alte Verhaltensmuster (beispielsweise in altes Fahr- oder Trinkverhalten) zurückzufallen und um die MPU zu bestehen. Dieses Modul ist zentral und besonders wichtig, um den Gutachter davon zu überzeugen, dass Sie wieder geeignet sind, am motorisierten Straßenverkehr teilzunehmen. Hier lernen Sie genau zu benennen, was „früher“ an falschen Verhaltensweisen bei Ihnen aktiv war und was sich dabei zu „heute“ verändert hat.

Modul 4 – MPU-Simulation und Nachbesprechung (eine Sitzung)
Im letzten Modul wird eine MPU-Simulation durchgeführt, um das Erarbeitete zu überprüfen und Ihnen zu zeigen, wie ein Gutachter sich in der MPU verhalten wird. Dadurch lernen Sie sich selbst und Ihren Lernfortschritt besser einzuschätzen. Zum Beispiel fällt vielen Kunden erst in der MPU-Simulation auf, dass sie manche Formulierungen so in der anstehenden MPU nicht tätigen können. Nach der Simulation findet eine Nachbesprechung statt, um evtl. Fehler zu identifizieren, zu erkennen was gut gelaufen ist und um schlussendlich den Feinschliff vorzunehmen.

Warum ist eine verkehrspsychologische Beratung wichtig?

Für die Betroffenen, die sich einer Alkohol MPU, Drogen MPU, Punkte MPU oder Straftaten MPU unterziehen müssen, ist die Fahrerlaubnis meist sehr wichtig und ein Führerscheinverlust geht in der Regel mit privaten und beruflichen Einschränkungen einher, wodurch Folgeprobleme entstehen (bspw. Arbeitsplatzverlust). Wer seine Medizinisch-Psychologische Untersuchung absolviert, möchte diese selbstverständlich auch bestehen. Mit einer guten und intensiven verkehrspsychologischen Beratung werden Sie mit ziemlicher Sicherheit ein positives MPU-Ergebnis erzielen. Es ist ein Mythos, dass man beim ersten Versuch immer durchfällt. Wie der MPU-Gutachter über Sie entscheidet, wird Ihnen in der MPU-Beratung von einem kompetenten MPU-Berater in Praxis und Theorie erklärt, so dass Sie nach der Vorbereitung genau wissen, was Sie dem Gutachter „sagen dürfen und was nicht“.

MPU-Vorbereitung Online

Für die Betroffenen, die sich einer Alkohol MPU, Drogen MPU, Punkte MPU oder Straftaten MPU unterziehen müssen, ist die Fahrerlaubnis meist sehr wichtig und ein Führerscheinverlust geht in der Regel mit privaten und beruflichen Einschränkungen einher, wodurch Folgeprobleme entstehen (bspw. Arbeitsplatzverlust). Wer seine Medizinisch-Psychologische Untersuchung absolviert, möchte diese selbstverständlich auch bestehen. Mit einer guten und intensiven verkehrspsychologischen Beratung werden Sie mit ziemlicher Sicherheit ein positives MPU-Ergebnis erzielen. Es ist ein Mythos, dass man beim ersten Versuch immer durchfällt. Wie der MPU-Gutachter über Sie entscheidet, wird Ihnen in der MPU-Beratung von einem kompetenten MPU-Berater in Praxis und Theorie erklärt, so dass Sie nach der Vorbereitung genau wissen, was Sie dem Gutachter „sagen dürfen und was nicht“.

MPU-Vorbereitung Online

Es gibt diverse Möglichkeiten sich auf seine MPU vorzubereiten (Internet, YouTube, Lernvideos, Gruppenkurse, Einzelberatung, Bücher). Die Erfahrungen zeigen, dass eine gezielte und professionelle MPU-Beratung wichtig ist, um die MPU zu bestehen. Wir empfehlen eine Kombination aus eigenverantwortlicher Vorbereitung und verkehrspsychologischer MPU-Beratung. In Einzelgesprächen wird sehr zielgenau auf die individuelle Fragestellung und Ihren eigenen Fall eingegangen werden, so dass Sie nicht allgemeine Floskeln nachsprechen, sondern genau IHRE Vorgeschichte wahrheitsgetreu wiedergeben können. Sie lernen nichts auswendig, „was gut zu sagen wäre“, sondern lernen, wie sie Ihre Vergehen einem Gutachter schlüssig und korrekt erklären können.

Unsere verkehrspsychologische Beratung ist modular aufgebaut und alle erarbeiteten Inhalte der MPU-Beratung werden in einem Online-Dokument dokumentiert, sodass Sie nach Abschluss Ihrer Vorbereitung ein individuelles Dokument zur Verfügung haben, in dem alle wichtigen Fragen und die dazugehörigen Antworten festgehalten sind. Sie können zu jedem Zeitpunkt alles noch einmal nachlesen.

MPU-Beratung

Nach Abschluss Ihre Vorbereitung bei uns werden Sie in der Lage sein, den psychologischen Gutachter in Ihrer MPU davon zu überzeugen, dass Sie wieder geeignet sind, am motorisierten Straßenverkehr teilzunehmen. Unsere MPU-Berater sind ausschließlich erfahrene Verkehrspsychologen. Alle Einzelsitzungen finden via Videokonferenz statt (Zoom). Wir würden uns freuen, Sie auf Ihre MPU vorzubereiten. Unsere große Anzahl an zufriedenen Kunden spricht für sich.

Kostenlose Erstberatung

Reservieren Sie sich in unserem Kalender Ihre kostenlose telefonische MPU-Erstberatung bei einem unserer Verkehrspsychologen und klären Sie Ihre persönlichen Fragen.

Wir begleiten Sie durch Ihre MPU