fbpx

Wussten Sie schon, dass über 98 % unserer Kunden Ihre MPU direkt bestehen? 

Deliktanalyse bezeichnet die Untersuchung eines unrechtmäßigen Verhaltens durch eine systematische Analyse aller Faktoren, die zum Delikt beigetragen haben. Dabei wird sowohl die Tat selbst als auch der Täter und die Umstände der Tat untersucht. Das Ziel der Deliktanalyse ist es, ein vollständiges Bild des Delikts zu erhalten und gegebenenfalls die notwendigen Maßnahmen zur Verhinderung zukünftiger Delikte zu ergreifen. Deliktanalyse findet oft im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen, Strafverfahren und auch der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) statt.

Beispiele im Rahmen der MPU können sein:

Synonyme:
Delikt-Analyse