fbpx

Die Blutprobe ist eine medizinische Untersuchung, bei der eine kleine Menge Blut aus einer Vene entnommen wird, um verschiedene Substanzen im Blut zu analysieren. Im Kontext von Verkehrskontrollen und der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) wird die Blutprobe häufig verwendet, um die Blutalkoholkonzentration (BAK) oder den Nachweis von Drogen im Körper zu bestimmen. Bei einer Blutprobe kann auch der Langzeitkonsum von Alkohol oder Drogen nachgewiesen werden, indem bestimmte Biomarker im Blut analysiert werden. Eine Blutprobe ist eine invasive Methode und muss von qualifiziertem medizinischem Personal durchgeführt werden. Die Ergebnisse einer Blutprobe gelten als gerichtsverwertbar und können zur Verhängung von Strafen oder zur Anordnung von Maßnahmen wie einer MPU führen.